Marius Hanke

Marius Hanke alias Zwergriese – Poetry Slammer, Moderator & Texter

Seit 2013 ist Marius Hanke alias Zwergriese als Poetry Slammer auf Bühnen präsent – mit mehr als 400 Auftritten im gesamten deutschsprachigen Raum. Dabei erzählt er in seinen Geschichten häufig von kleinen Menschen und großen Momenten. Ebenjenen Momenten, die manchmal an uns vorüberziehen, ohne dass wir ihrer wirklich gewahr werden.

Neben den Solo-Auftritten organisiert und moderiert er fernab von Kundenprojekten auch eigene Events wie den Krawall und Zärtlichkeit Poetry Slam in seiner Wahl-Heimatstadt Essen, den KLUK Poetry Slam in Gelsenkirchen oder die Essener Stadtmeisterschaften. Außerdem hat er kürzlich eine Künstler*innen-Agentur gegründet, um als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kultur bessere Auftragsmöglichkeiten für die Kreativszene zu schaffen. Denn mit ein paar gut bezahlten Auftritten oder anderen Auftragsarbeiten zwischendurch wird es gleich viel leichter, auch wirklich angemessen von der eigenen Kunst zu leben und Rücklagen für durchwachsene Zeiten zu bilden. Und sich so wiederum sorgenfrei den eigenen künstlerischen Projekten zu widmen.

Fernab der Bühne jongliert der 33-Jährige übrigens ebenfalls mit Worten: Neben den künstlerischen Projekten bestreitet der studierte Germanist und Literaturwissenschaftler seinen Lebensunterhalt als freiberuflicher Werbetexter. Seine Arbeit vor allem im Web- und Content-Bereich ist durch die Events zwar in den letzten Jahren etwas weniger geworden. Aber das wird sich nun hoffentlich wieder ändern, um die aktuelle Situation etwas abzufedern.

Zwergriese unterstützen – am liebsten mit Aufträgen

Die Corona-Krise hat die Kreativ-Szene ganz schön durcheinandergewirbelt – das merkt auch Marius gerade ziemlich gut. Weil neben einigen kleinen Auftritten auch gutbezahlte Aufträge weggebrochen sind und natürlich erstmal keine neuen reinkommen. Und die Agentur hängt kurz nach ihrem Start ebenso in der Luft. Was sehr schade ist, weil er neben der Sorge um die Firma so auch keine Möglichkeiten hat, um andere Künstler*innen zu unterstützen.

Wenn du ihm helfen willst, dann ist das absolut großartig. Aber am liebsten mit konkreten Aufträgen – beispielsweise als Texter für deine Unternehmens-Website, als Ghostwriter für eine richtig gute Rede oder alles andere, was irgendwie mit Worten zu tun hat. Das kann er nämlich ziemlich gut und du hast direkt einen entsprechenden Gegenwert für deine Unterstützung. Ebenso gibt er gerne Coachings im Schreiben und Präsentieren, was auch super über den Video-Chat geht. Du kannst dir ja erst einmal einen Einblick verschaffen, indem du dir seine Websites ansiehst:

Spenden lieber für andere Künstler*innen

Möchtest du Marius einfach nur etwas Gutes tun, weil du glaubst, dass er ein guter Typ ist, und du seine Texte magst? Dann kannst du ihm natürlich gerne einen symbolischen Kaffee spendieren. Das geht ganz leicht über: https://ko-fi.com/zwergriese

Nur für richtige Spenden und größere Unterstützungen schau dir bitte lieber erst andere Künstler*innen an, die es gerade dringender brauchen. Beispielsweise seinen guten Kollegen Micha-El Goehre, für den gerade jeder Support existenzrettend sein kann: https://steadyhq.com/de/michaelgoehre

Denn auch wenn die Sorgen natürlich da sind und gerade alles knapp wird, kann sich Marius aktuell noch ganz gut über Wasser halten. (Mit der Hoffnung, dass in absehbarer Zeit auch wieder Aufträge kommen.) Und Spenden sind einfach anderswo viel besser aufgehoben und bewirken mehr.

Weitere Möglichkeiten

Ansonsten gibt es noch etwas, was du tun kannst, ohne dass es dich etwas kostet: Besuch die folgenden Themenseiten und nutz die dort vorgestellten Angebote, sofern sie dich interessieren. Das gibt zum Teil eine kleine Provision für ihn, ohne dass es dich extra etwas kostet. Und so bleibt mehr Freiraum, um dort neue Artikel und Tipps einzustellen. Nur bitte kauf auch nur etwas, wenn du es auch wirklich haben möchtest. 😊

Infos rund um die Essener Poetry-Slam-Szene, aber auch rund um Poetry Slam generell. Mit Hintergrundinfos, Schreibübungen, Buchempfehlungen, Video-Tipps und vielem mehr.

Einhorn-Sachen gibt es zuhauf – hier findest du eine handverlesene Auswahl an Empfehlungen. Dazu ein paar Geschichten und Infos rund ums Einhorn.

Schon mal daran gedacht, dir eine Heimsauna zuzulegen? Dann findest du hier konkrete Anregungen und Antworten rund ums Saunieren.

Vielen Dank! Und hoffentlich auf bald einmal bei einem Auftritt … =)