Sandra Da Vina

Sandra Da Vina (*1989) lebt und arbeitet in Essen, mit einem Spielplatz vor der Tür und in ihrem Kopf. Seit 2012 ist sie auf den deutschsprachigen Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen unterwegs. Im Frühjahr 2014 erschien mit „Sag es in Leuchtbuchstaben“ (Lektora Verlag) ihr erstes Buch. Im gleichen Jahr gewann Da Vina die NRW Landesmeisterschaften im Poetry Slam. 

Normalerweise steht Sandra Da Vina mit ihrem aktuellen Soloprogramm „Da Vina takes it all“ auf den Bühnen des Landes. Jetzt ist sie viel im Internet zu finden.

Offizielle Webseite von Sandra Da Vina: www.sandradavina.de

Instagram: www.instagram.com/dasandravina

Unterstützt Sandra Da Vina auf Patreon: www.patreon.com/sandradavina

Vom Kuchen und Finden

Mein aktuelles Buch: „Vom Kuchen und Finden“ (Lektora Verlag, 2018)

„Auf der Welt gibt es zwei Arten von Menschen: Menschen, die gerne Kuchen backen, und Menschen, die Kuchen essen. Menschen, die Kuchen backen, sind im Grunde wie Menschen, die Kuchen essen, nur dass sie vorher Arbeit hatten.“

Sandra Da Vina ist auf der Suche nach ihrem gestohlenen Fahrrad, einer bezahlbaren Wohnung und Freundschaft auf den ersten Blick. In ihren Texten stellt sie sich den großen Fragen der Menschheit: Wie viel wiegt Luft? Wann hatte das letzte Mal jemand keine Meinung? Und was sind die Zutaten für ein glückliches Leben? Manchmal ist die Antwort ein Kuchen. Oder zwölf. Und manchmal braucht es nur dieses Buch. Ehrlich.

Link: https://www.lektora.de/buecher/vom-kuchen-und-finden/